Ana-Marija Markovina

Pianistin

Aktuelles 2016

  1. Zu Gast in der Körber-Stiftung

    Am 21. November 2016 waren Ana-Marija Markovina und Prof. Dr. Reuter für ein Vortragskonzert eingeladen in der Körber-Stiftung in Hamburg. Im Rahmen des übergeordneten Themenkomplex „Russland in Europa“ behandelten die beiden das Thema: „Die russische Seele“. Untermalt wurde das Ganze mit dem berühmten Klavierzyklus „Bilder einer Austellung“ von Modest Mussorgsky, wieder einmal hervorragend vorgetragen von […]

  2. Erfolgreicher Mozart-Abend in Hechingen

    Ana-Marija Markovina gastierte gemeinsam mit dem Kammerorchester Balingen unter der Leitung von Dieter Schöller-Manno beim Mozart-Abend in der Stadthalle Hechingen am Freitag, den 18.11.2016. Das Publikum und Presse ganz aus dem Häuschen waren, zeigen auch die beiden folgenden Rezensionen, die wir Ihnen ausschnittweise hier präsentieren dürfen: Mozart-Abend mit Grandezza im Museum […] mit Ana-Marija Markovina […]

  3. Begeisterung und Erfolg in Schleswig-Holstein

    Nun hat Frau Markovina auch das letzte Konzert der kleinen 4-Konzerte Tour mit dem Schleswig-Holsteinischen Sinfonieorchester erfolgreich hinter sich gebracht und ist dankbar für die großartige Zusammenarbeit mit dem Dirigenten Peter Sommerer und seinem Orchester. Die ersten Kritiken zum Auftaktkonzert in Husum vom 27.10.2016 und Flensburg haben uns bereits erreicht und wir wollen sie Ihnen […]

  4. Neue Masterclass in Plön

    Im Zuge der Kooperation mit dem Schleswig-Holsteinischen Sinfonieorchester wird Frau Markovina ab Ende Oktober in mehreren Städten in Schleswig-Holstein gastieren. Natürlich wird neben ihrer ausgeprägten Konzerttätigkeit auch ihre pädagogische Arbeit nicht zu kurz kommen, sodass Frau Markovina während ihres Aufenthalts auch einen Meisterkurs im beschaulichen Plön geben wird. Am 29.Oktober 2016 wird Frau Markovina nicht […]

  5. Konzerte mit dem Schleswig-Holsteinischen Sinfonieorchester

    Nach Beendigung der Urspuch-Aufnahmen für dieses Jahr, bahnt sich nun direkt das nächste große Projekt an. Frau Markovina wird gemeinsam mit dem Schleswig-Holsteinischen Sinfonieorchester das 1. Sinfoniekonzert in dieser noch jungen Saison bestreiten. Unter der Leitung des Generalmusikdirektors Peter Sommerer wird Ana-Marija Markovina in folgenden Städten gastieren:   27. Oktober 2016 – Husum 28. Oktober […]

  6. Urspruch-Aufnahmen nun offiziell abgeschlossen

    Wie schon im August angekündigt, sind nun die finalen Überarbeitungen abgeschlossen – somit befindet sich die langersehnte Einspielung aller Klavierwerke in der letzten Phase bis zur finalen Veröffentlichung. Alle Beteiligten sind äußerst angetan von der Qualität und der Virtuosität der finalen Aufnahmen. Im Namen von Frau Markovina möchten wir an dieser Stelle allen Beteiligten für […]

  7. Zurück aus der Sommerpause

    Bereits vor der Sommerpause war Frau Markovina im berühmten Reitstadel in Neumarkt zu Gast, um in dem bekannten Kammermusiksaal die gesammelten Klavierwerke des Ausnahmekomponisten Anton Urspruch aufzunehmen. In Zusammenarbeit mit dem renommierten Tonmeister Johannes Müller hat Frau Markovina innerhalb von nur drei Aufnahmetagen das erreicht, was vorher noch keinem anderen Pianisten gelungen ist, nämlich die […]

  8. Nachtrag zum Konzert in Pullach

    Auch wenn es etwas spät erscheint, wollen wir diese großartige Kritik Ihnen nicht vorenthalten:   Am 18. Mai 2016 war im Münchner Merkur zu lesen: „Mit ihrem Klavierabend vor allem mit Werken von Carl Philipp Emanuel Bach im Bürgerhaus Pullach hat Ana-Marija Markovina Begeisterungsstürme ausgelöst. […] Sie wechselt von Akkorden und Läufen, ungebärdiger als bei […]

  9. Pullach, 11.Mai 2016 „Leidenschaft für den verkannten Sohn“

    Zum aktuellen Konzert von Ana-Marija Markovina in Pullach am 11.Mai schrieb die süddeutsche Zeitung diese gute Kritik: Leidenschaft für den verkannten Sohn Ana-Marija Markovina bringt dem Publikum in Pullach die Werke von Carl Philipp Emanuel Bach näher Es kommt ja gar nicht so oft vor, dass mit der Dauer einer Beziehung auch das Feuer und […]

  10. Ein persönlicher Reisebericht der Zentralamerika-Tour 2015

    Die Zentralamerika Tour war mit Abstand ein absolutes Highlight des Jahres 2015 und nun hat Frau Markovina in Form eines Reiseberichts ihre persönlichen Eindrücke zusammengefasst, sodass auch wir einen Einblick in die einmaligen Erfahrungen, die schönen Landschaften und die andere Lebenswirklichkeit Zentralamerikas bekommen.   Ein kleiner Reisebericht Nachts angekommen in San José, Costa Rica, nach […]

Nach oben